Dienstag, 24. Februar 2015

OUTFIT | THE V-PULLOVER


Geht es euch manchmal ähnlich wie mir? Ihr seht auf der Straße oder im Internet ein bestimmtes Teil, welches ihr unbedingt haben wollt, es euch aber nicht leisten könnt, weil es viel zu teuer ist? Genauso erging es mir mit dem "The Double V-Pullover" von Rag & Bone. Ein unglaublich toller Pullover aber fast 400 € für einen Pullover sind mir dann doch zuviel.

Als ich dann vor ein paar Tagen bei VILA in der Waterfront die letzte Kleiderstange mit der Aufschrift "SALE" durchstöberte, entdeckte ich zu meiner Freude eine Alternative, welche dem Original wirklich sehr nahe kommt. Leider war meine Wunschgröße nicht mehr vorhanden, sodass ich mich für eine Nummer größer entscheiden musste. Die nette Verkäuferin bestätigte mir aber, dass der Pullover extra so lang und weit sitzen soll, ein Wohlfühllook eben. 

Doch wie trägt man diesen Pullover am Besten, damit der Look nicht zu spießig wirkt? Ein weitere Herausforderung beim Styling war dann auch noch der extrem tiefe Ausschnitt. Ich habe mich also für ein schwarzes T-Shirt drunter, eine Kunstlederhose und natürlich meine weißen Sneaker entschieden. Hut und Sonnenbrille sind meine All-Time-Favorites und dürfen daher auch in diesem Look nicht fehlen. Ein einfacher aber dennoch lässiger Alltagslook, wie ich finde.

V-Pullover | VILA (hier), Kunstlederhose | Reserved (hier)
Sneaker | H&M (hier), Tasche | H&M (hier), Kunstfellmonster | UNECHTA (similar hier)

YEAH alle Teile des Outfits sind noch genau so in den jeweiligen Onlineshops vorhanden. Dies ist glaube ich Premiere, denn sonst war immer irgendein Teil ausverkauft und ich musste für euch nach einer guten Alternative Ausschau halten.

xoxo eure Steffi